LOGIN FÜR KUNDEN HELPDESK LANGUAGE: DE / EN PRESSESPIEGEL KARRIERE STANDORTE

Wie Trends Sie erfolgreich in die Zukunft führen!

veröffentlicht am 28. Februar 2018
DI (FH)  Julia Ulbrich von DI (FH) Ulbrich Julia
ZUR ÜBERSICHT

Das Erkennen eines Trends und die daraus resultierenden Aktivitäten eines Unternehmens sind maßgeblich für jeden unternehmerischen Erfolg. Wir, AUSTIN | BFP, haben uns intensiv mit den aktuellen Trends befasst und uns die Frage gestellt: „Wie kann man als Unternehmen mit zunehmend komplexeren Trendmodellen arbeiten? Und wie kann man daraus brauchbare Zukunftsstrategien ableiten?“

austin chan 275638 unsplash01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch wenn der Begriff „Trend“ in den letzten zwei Jahrzehnten selbst zum Trend geworden ist, so ist ein Trend der wichtigste Indikator dafür, Veränderungen in allen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen rechtzeitig und erfolgreich zu begegnen. Das Bewahren von Tradition ist wichtig, jedoch nur durch das Wahrnehmen eines Trends und den daraus resultierenden Erkenntnissen können wir die komplexen Herausforderungen in unserer schnelllebigen, komplexen und unsicheren Zeit erfolgreich meistern.

Ein Trend hat höchste Relevanz für das Konsumverhalten, für die sozialen Interaktionen, für den technologischen Fortschritt und für die gesellschaftspolitischen Veränderungen. Es ist für Sie als Unternehmerin, als Unternehmer wichtig, diese Strömungen auf ganz individuelle Art und Weise für Ihren unternehmerischen und auch Ihren persönlichen Erfolg zu nützen.

Wir von AUSTIN | BFP freuen uns, Ihnen unsere Erkenntnisse und Sichtweisen in einer Serie vorzustellen. Wir haben im Team erarbeitet, welche topaktuellen Trends die Zukunft von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Führungskräften prägen. Dieser Prozess war eine intensive und spannende Auseinandersetzung. Sie führte zu sechs Trends: Universatile, Naked Privacy, Beta Permanent, Make Me, Healthness und Evervailable. Schon am 6. März präsentieren wir den ersten Trend: „Universatile“.

Seien Sie gespannt – Stay tuned!

 

(Foto: Austin Chan)