LOGIN FÜR KUNDEN HELPDESK LANGUAGE: DE / EN PRESSESPIEGEL KARRIERE STANDORTE

Der Jahresabschluss einer Privatstiftung - Teil 1

veröffentlicht am 31. Dezember 2015
ZUR ÜBERSICHT

Inhalt

Eine Privatstiftung hat jährlich einen Jahresabschluss und einen Lagebericht aufzustellen. Dabei ist gem § 18 PSG ein Großteil der für Kapitalgesellschaften im UGB kodifizierten Regelungen sinngemäß anzuwenden. Das Gesetz gibt jedoch keine Auskunft darüber, was unter der sinngemäßen Anwendung zu verstehen ist und somit welche Besonderheiten bei einer Privatstiftung zu beachten sind. Dieser Beitrag stellt die Besonderheiten des Jahresabschlusses und des Lageberichts einer Privatstiftung im Vergleich zum Jahresabschluss und Lagebericht einer Kapitalgesellschaft dar.

Autor

Mag. Dr. Martin Schereda


Link: Fachartikel

Link: Manz Verlag - Die Privatstiftung