LOGIN FÜR KUNDEN HELPDESK LANGUAGE: DE / EN PRESSESPIEGEL KARRIERE STANDORTE

Innovation

Innovation für mehr Wachstum

Innovation ist die Triebfeder für wachstumsorientierte Unternehmen. Wettbewerbs- und Kostendruck, moderne Technologien, Digitalisierung und informierte Kunden verlangen nach neuen Produkten, anderen Produktionsprozessen, unkonventionellen Organisationsabläufen und noch nie dagewesenen Geschäftsmodellen.

Innovation ganzheitlich denken. Kundenbedürfnisse zu erkennen und technologische Trends frühzeitig aufzugreifen – ist das ausreichend, um radikale Neuentwicklungen erfolgreich am Markt zu platzieren? Nein. Erfolgreiche Innovation braucht heute ein ganzheitliches Verständnis für Organisationsstrukturen, Wertschöpfungsketten und Marktmechanismen sowie deren vielfältige Einflussfaktoren. Wir haben langjährige Erfahrung in der Beratung innovationsorientierter Kunden. Dadurch können wir Einrichtungen jeder Größe bei der Entwicklung und Implementierung ihrer Innovationsstrategien unterstützen. Bei jedem einzelnen Projekt orientieren wir uns an unserem Kunden und seinen individuellen Anforderungen. Wir vereinen das Wissen um das richtige „Wie“ mit einem tiefen Branchenverständnis.

Wir unterstützen unsere Kunden bei, in dem wir: 

  • Ihre Innovationskultur, -organisation und -strategie analysieren;
  • interne und externe Einflussfaktoren auf deren Innovationsfähigkeit evaluieren;
  • Zukunftsszenarien und deren Auswirkungen auf ihre Produkte, ihr Unternehmen, ihre Branche aufzeigen;
  • neue Impulse und Möglichkeiten für Innovation in ihrem Unternehmen identifizieren;
  • Technologie-Roadmaps und Innovationsprozesse ableiten;
  • Schutz- und Verwertungsstrategien von Know-how entwickeln;
  • tragfähige Geschäftsmodelle für radikale Innovationen aufbauen und
  • Innovationsmodelle innerhalb der Organisation umsetzen als auch implementieren.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie entwickeln ein einheitliches Verständnis für Innovation im Unternehmen.
  • Sie erhalten einen externen Blick „über den Tellerrand hinaus“ auf Ihr Marktumfeld.
  • Wir zeigen langfristig tragfähige Strategien auf, indem wir gemeinsam Trends in die Zukunft projizieren.
  • Sie bekommen Zugriff auf ein breites Expertennetzwerk, um innovative Konzepte zu erproben.
  • Sie können in branchenfremde Innovationsstrategien und Geschäftsmodelle Einblick nehmen.
  • Ihre Mitarbeiter werden Innovation leben, da wir auf eine praxistaugliche Implementierung achten.

  

Innovationsstrategien und -modelle – Welche Innovationsstrategie ist die richtige für mein Unternehmen?

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Jedes Unternehmen benötigt daher eine individuelle und wandlungsfähige Innovationsstrategie und Innovationsmodelle, die sich an Organisation und Markterfordernissen orientieren.

Was ist eine Innovationsstrategie?
Sie legt fest, welchen Beitrag Innovation zum Unternehmenserfolg leisten soll und ist eine Unterkategorie der Unternehmensstrategie.

Was ist ein Innovationsmodell?
Dieses definiert die Vorgehensweise innerhalb der Organisation.

Viele Handlungsmöglichkeiten und hohe Unsicherheiten, die sich nur schwer planen lassen, stellen dabei die größten Herausforderungen dar, um die richtigen Strategien und passenden Modelle zu finden.

Schnelle, iterative Entwicklungen oder disruptive Innovation, First Mover oder Fast Follower, Bottom-up oder Top-down - es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Innovation verstanden und gelebt werden kann. Welcher Weg der geeignete für Ihr Unternehmen oder Produkt ist, bestimmen interne Strukturen und Anforderungen genauso wie externe Kundenanforderungen, technologische Trends und Marktentwicklungen.

Oft bedingt eine Änderung von Strategien und Vorgehensweisen auch eine Veränderung von Unternehmenskultur und Einstellungen, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Wie wir als Partner sowohl geeignete Strategien und Modelle entwickeln, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden, lesen Sie hier. 

 

Wie kann das vorhandene Know-how besser genutzt werden, um Wettbewerbvorteile zu erlangen? – IP-Management, Verwertung + IP Prozess

Intellectual Property (IP), also geistiges Eigentum, zählt zu den wesentlichen Vermögenswerten technologieorientierter Einrichtungen. Innovationszyklen werden immer schneller und bringen vermehrt neue technologische Entwicklungen und Erkenntnisse hervor. Gleichzeitig wachsen die Aufwendungen für Wissensgenerierung und -verwertung. Strategisches IP-Management kann hier ein entscheidender Wettbewerbsfaktor sein: nicht nur, um die zumindest zeitweilige exklusive Nutzung von Know-how sicherzustellen, sondern auch um weitere Einnahmequellen durch Lizenzvergaben ungenützter IP zu generieren.

Ein optimales IP-Management betrachtet eine Organisation und die sich wandelnden rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen systematisch und vernetzt. Es berücksichtigt immer die strategische Ausrichtung und die wirtschaftlichen Ziele.

Wir unterstützen sowohl Unternehmen als auch Forschungseinrichtungen und

  • evaluieren Verwertungspotentiale von Erfindungen – Marktcheck
  • erarbeiten Schutzrechtsstrategien und -portfolios,
  • erstellen Leitlinien zur Implementierung im Unternehmen und
  • beraten bei spezifischen Fragestellungen rund um mögliche Rechtsverletzungen durch Marktteilnehmer.

 

Frische Ideen von außen – Coporate Venturing als Innovationsmodell

Die Beteiligung großer Unternehmen an Start-ups ist nicht neu. Bereits 1970 unterhielt ein Viertel der größten amerikanischen Unternehmen Corporate Venturing-Units. Im deutschsprachigen Raum jedoch gewinnen strategische Beteiligungen an Start-ups als Instrument zur Steigerung der eigenen Innovationskraft erst im letzten Jahrzehnt an Bedeutung. Auch für kleinere Unternehmen hat diese Möglichkeit, neue Technologien und Märkte zu erschließen, viel – bisher noch wenig ausgeschöpftes – Potential. 

Corporate Venturing bietet nicht nur die Chance für Unternehmen sich lukrativ zu beteiligen. Vielmehr können neue Technologien unkompliziert aufgegriffen und neue Geschäftsfelder schnell erschlossen werden. Große Unternehmen werden durch Zusammenarbeit mit Start-ups beweglicher und flexibler, ihre Innovationskultur kann positiv beeinflusst werden, indem wieder mehr ausprobiert und hinterfragt wird. Gleichzeitig können branchenfremde Start-ups frische Impulse in der Ideengenerierung geben.

Wie wir für Sie Corporate-Venturing-Strategien entwickeln, um Ihre Innovationskraft zu steigern, Targets zu identifizieren und in Ihre Organisation zu integrieren sowie geeignete Geschäftsmodelle für akquirierte Technologien finden, erfahren Sie unter Strategie und Organisation

Wie wir unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Ideen und Konzepte unterstützen, lesen Sie hier.

Mehr zu unseren Erfahrungen auf diesem Gebiet sowie unseren Ideen zu den Themen finden Sie hier:

Fallstudien zum Thema Innovation

Hier sehen Sie Praxisbeispiele aus dem Bereich Innovation.

Blog aus dem Bereich Innovation

Unsere Experten und Erstansprechpartner sind gerne für Sie da

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch mit uns.

SIE HABEN FRAGEN?
KONTAKTIEREN SIE UNS!

Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Kennenlerngespräch. Wir freuen uns auf Sie!